Drying with passion

KLÄRSCHLAMM

ERSATZBRENNSTOFFE

FAULBEHÄLTER

Die Kombination aus Zizmann-Wendesystem und intelligenter Heiz- und Lüftungstechnik macht aus einer natürlichen solaren Trocknung für Klärschlamm ein Hochleistungssystem mit Verdunstungsleistungen bis über 12 ton Wasser pro m².

Wendesystem

Die Leichtigkeit mit der das 2,2-4kW Zizmann-Wendesystem den Klärschlamm auf 1.000m² bewegt ist unvergleichlich: Ähnlich eines Kettenräumers im Nachklärbecken wird ein sanftes, bodennahes und flächendeckendes Trocknen ermöglicht. Im Minutentakt erzeugen mehrere Wender neue Oberflächen und steigern somit signifikant die Trocknungsleistung.

Luftmanagement

An den Trocknungsgrad angepasste Luftströmung führt die erwärmte Frischluft direkt über die Trocknungsoberfläche des Klärschlamms und leitet die gesättigte Luft aus der Trocknungshalle. Neben einer hervorragenden Luftsättigung wirkt sich die Verdunstungskühlung positiv auf die Schlammtemperatur aus und der Entwicklung von Gerüchen wird entgegengesteuert.

Synergieeffekt Heizung

Die Nutzung von Überschusswärme 55-95°C aus externen Prozessen ist das große Plus der i+M-Trocknungsanlagen:

  • Wärmerückgewinnung auf Kläranlagen
  • Wärmenutzung BHKW, Fernwärme
  • Nachschaltung nach Hochtemperaturanlagen

 

CO2 neutral trocknen, hygienisieren und Emissionen reduzieren?
Natürlich nur mit i+M-Zizmann!